Artikelnummer: 23-100455

Naturtütchen Ostern, Eierbaum


Preisstaffel (zzgl. MwSt.):
ab 500 ab 0,92 € pro Stk.
ab 1000 ab 0,81 € pro Stk.
ab 2500 ab 0,73 € pro Stk.
ab 5000 auf Anfrage
  Lieferzeit ca. ca. 2-4 Wochen nach Auftragsklarheit
(Zwischenverkauf vorbehalten)

Ihr Angebot:

Naturtütchen Ostern, Eierbaum

Bitte wählen Sie Menge und Veredelung.
In den Warenkorb



Versandinformationen:
Verpackungseinheit (VE): 1.000 Stück
Zolltarifnummer: 12093000
Veredelung:
Veredelungsart Fläche
Digitaldruck, 50x20 mm auf Standardmotiv Header
Artikelinformationen:

Der Mailingverstärker aus braunem Kraftpapier ist ein attraktiver naturiger Werbebotschafter für Ihre Kunden. Passend zu Ostern enthält das Tütchen Samen des Eierbaums und eine Erdtablette. Ein Werbeeindruck oder eine individuelle Gestaltung des Headers ist möglich.

Eierbaum (Solanum melongena) - ein Auberginengewächs
Die Erdtablette in einen Blumentopf legen und löffelweise mit Wasser beträufeln, bis sie aufquillt und auseinander bricht. Erdreich leicht auflockern, Samenkörner einlegen, dann mit etwas Erde bedecken. Immer feucht halten, jedoch nicht zu nass. Damit ein Treibhauseffekt entsteht, alles mit Frischhalte-Folie abdecken, bis die ersten Spitzen zu sehen sind. Für die Anzucht einen warmen Standort wählen, jedoch kein direktes Sonnenlicht. Schon nach 10 -14 Tagen sprießen die ersten Keimlinge. Umtopfen sobald die Pflänzchen 8-10 cm erreicht haben, damit sich die Wurzeln ausweiten können. Gelegentlich düngen. Die Pflanze wird nach der Blüte eiförmige Früchte tragen, die sich erst gelb, dann weiß färben. Diese können als Delikatesse, wie die Aubergine, gekocht oder gebraten werden. Auch als Salat zubereitet sind sie geschmackvoll.

(Samenkörner nicht zum Verzehr)
Inverkehrbringer: Firma Mustermann, Musterstraße 1, 11111 Musterdorf
  • Gewicht in g: 8